HAND iWORK für Handwerker


Digitalisierung für Handwerker
Weitere Infos

3D-Druck im Handwerk
Weitere Infos

Die erste und wesentliche Aufgabe ist die Digitalisierung der papiergebundenen Prozesse im Handwerk.

Damit die Arbeit besser läuft.

Verträge, Rechnungen, Lieferscheine – die Verwaltung im Büro benötigt Zeit, die viele Handwerker lieber mit Werkzeug und Kunden verbringen würden.
Die Digitalisierung der Papierunterlagen wird hier schnell Erleichterung bringen.
Ob Schreiner, Maler oder Installateur: Alle kunden-, lieferanten- und auftragsbezogenen Unterlagen können schnell und einfach systematisch abgelegt werden. Der bisherige manuelle Ablage- und Suchaufwand wird um ein Vielfaches reduziert.
Alternativ und in Erweiterung zum eigenen Netzwerk bieten sich sichere cloudbasierte Lösungen in Deutschland an. Deren Vorteil sind der deutlich reduzierte Betreuungsaufwand und die immer neueste Version der Anwendung.
Alle abgelegten Daten und Dokumente sind mit mobilen Endgeräten abrufbar und können bei Bedarf an jedem Ort abgerufen werden. Handwerker können so flexibel auf alle relevanten Daten in ihrer neuesten Version zugreifen und Kunden Informationen via Smartphone oder Tablet präsentieren.
Bei Beschwerden oder Reklamationen können entsprechende Stellen vor Ort fotografiert und an die richtigen Stellen zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet und abgelegt werden.
Das Protokollieren von Dokumenten- und Dateiänderungen sowie die gesamten Arbeitsabläufe werden deutlich transparenter.

 

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

  •   +49 (0) 361 42 29 60

  •   Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
     

  • Termin
  • Kontakt

 

Weitere Informationen

Imagebroschüre "Digitalisierung im Handwerk" hier anfordern!

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

 

Mehr zum Thema Digitalisierung