Digitalisierung - Mit Kunden im Gespräch

Wie digitale Lösungen die Kommunikation vereinfachen, Projekte absichern und Kosten senken

Unser Rene Lassek im Gespräch mit Timo Armstroff von der TA Projekt GmbH & Co.KG, über die Erfahrungen mit Bitrix24 und der Digitalisierung im Geschäftsalltag.


Rene: Seit wann nutzen Sie bereits unsere Dienstleistungen und die Softwarelösung mit dem Namen Bitrix24?

Timo: Sie haben es erfolgreich geschafft, mich am 11.06.2018 von dem System zu überzeugen.

Rene: Wie zufrieden sind sie bisher mit dem System?

Timo: An sich kann ich nur ein Wort für die Antwort verwenden "GEIL". 

Rene: Was ist für Sie und ihre Unternehmensanforderungen der größte Nutzen der Softwarelösung?

Timo: Wir realisieren in unserer Bitrix Umgebung die gesamte Projektplanung, angefangen von Terminvereinbarungen mit den Kunden, Kommunikation zwischen uns und dem Kunden - fast wie bei WhatsApp - aber eben DSGVO-konform, alle Baupläne sowie weitere Unterlagen zum Projekt legen wir in einem separaten Projektordner ab.

Auch unsere Bauherren nutzen das System immer begeisterter um mit allen Projektbeteiligten kommunizieren zu können. Erst neulich hat sich ein Bauherr über die Gruppe in den Urlaub verabschiedet.

Wenn sich die Projektbeteiligten mit dem System beschäftigt haben, läuft alles perfekt über diese Lösung. Selbst große Planungsbüros mit weit mehr als 400 Architekten in ganz Deutschland, sind bereits über dieses System an, von uns betreute Großbaustellen angebunden. Das macht uns schon etwas stolz.

Somit findet die Aufgabenverteilung und Koordinierung nicht nur in meinem Unternehmen statt,  sondern auch über die Projekte auf den vielen unterschiedlichen Baustellen. Es sind alle Gewerke angebunden und somit auf dem aktuellen Stand. Es passieren weniger Fehler, alle sind auf dem gleichen Stand, die Dokumentation ist immer verfügbar.

Rene: Was für Veränderungen im täglichen Kommunikationsverhalten haben sie feststellen können?

Timo: Unser E-Mail System langweilt sich mittlerweile, weil fast nur noch über das neue Bitrix Kommuniziert wird. Selbst Absprachen zu Großaufträgen finden im Bitrix statt. Alle Beteiligten sind begeistert und nutzen das System immer intensiver. Das wir noch lange nicht alle Möglichkeiten des Systems ausgeschöpft haben, beruhigt mich ungemein, denn auch wir wollen uns zukünftig im digitalen Segment weiterentwickeln.

Wir haben uns mit der Entscheidung schwer getan, heute sind wir froh, diesen Schritt getan zu haben. Herr Lassek hat uns hier sehr geholfen, den passenden Weg einzuschlagen.

Rene: Herr Armstroff, ich danke sehr für diese Erfahrungsbeschreibung und freue mich, über die weiterhin sehr freundliche Zusammenarbeit.

Noch unsicher, wie im eigenen Unternehmen digitale Projekte erfolgreich umgesetzt werden können? In unserer Modellfabrik "Der Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft“ können Sie die Möglichkeiten entdecken.. Auf der Plattform Industrie 4.0 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erfahren Sie mehr.

Wer jetzt Lust auf ein passendes Digitalisierungsprojekt bekommen hat, kann uns gern unten anfragen.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

  •   +49 (0) 361 42 29 60

  •   Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
     

  •  
Angebot
weiterlesen ...

Kollegentalk 2018

Wir laden Sie herzlich zum #KollegenTalk2018 am 17. Oktober ab 10:00 Uhr ein. Es erwartet Sie ein spannender Tag voller Information und Inspiration.

 

Bild Erfurter Printcocktail 2016
  • Mittwoch, 17.OKT 2018

  • Medienhaus Erfurt . Gustav-Tauschek-Straße 1 . 99099 Erfurt

  • Anmeldung: hier anmelden

 

#Vortrag | Redner: Olaf Kirchner Geschäftsführer Medienhaus Erfurt ®

Digitaldruck in der Produktion bei einem Kollegen live erleben
Termin: 10:00 Uhr

Olaf Kirchner, Inhaber von City Druck Erfurt und Begründer des Medienhauses Erfurt präsentiert interessierten Berufskollegen Digitaldruck live im Praxiseinsatz. Sie werden aus erster Hand den Aufbau und die  Funktionsweise des Produktion Digitaldruck Systems Xerox IGen erleben. Die Möglichkeiten dieser Technologie und der Qualitätssicherung erfahrenen, die Anforderungen an Vertrieb und Marketing gemeinsam erörtern. Olaf Kirchner wird Ihnen auch gerne weiterführende Fragen beantworten.
  •  

 

#Neuvorstellung | Burghold & Frech GmbH

Mehrwert jenseits von CMYK - die neue Xerox Iridesse

Die neue Xerox Iridesse Production Press ist branchenweit die erste 6-Farbdruckmaschine die CMYK und Metallic Farbe produzieren kann. Dieses Produktionsdrucksystem hebt digitale Drucke auf eine ganz neue Ebene und erzielt atemberaubende Ergebnisse. Mit bis zu sechs Farbenstationen können Sie CMYK + Effekte (Gold, Silber, Klar) schaffen - alles in einem einzigen Arbeitsablauf. Brillant veredeln - Lassen Sie sich inspirieren!

Weitere Informationen zur Xerox® Iridesse™ Production Press

 


Weitere Informationen


KollegenTalk2018
17. Oktober ab 10:00 Uhr
hier anmelden

 

Ort:

Medienhaus Erfurt
Gustav-Tauschek-Straße 1
99099 Erfurt

Google Maps öffnen

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
  •   +49 (0) 361 42 29 60
  •   Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
     
  •  
Angebot
weiterlesen ...

Xerox Gold Partner 2018

 

Die nächste Gold Zertifizierung für Burghold und Frech

Auch im Jahr 2018 sind wir als Xerox Document Technology Partner, als Xerox Managed Print Services Partner und als Xerox Advanced Production Partner für High End Produktionssysteme zertifiziert.

Der lange Weg zum Gold. Wir haben jetzt die wohl längste Zertifizierungsphase unserer dauerhaften Partnerschaft erfolgreich absolviert. Wir freuen uns darüber, konstant zum elitären Kreis der Xerox Gold Partner zu gehören. Xerox steht für viele Erfindungen in der Informationstechnologie. Wir sind stolz, dabei zu sein.

Einige Xerox Innovationen sind hier beschrieben.

 

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

  •   +49 (0) 361 42 29 60

  •   Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
     

  •  
Angebot
 
 
 
weiterlesen ...

Wirtschaftsbeigeordneter Steffen Linnert zu Gast bei Burghold & Frech


Wirtschaftsbeigeordneter Steffen Linnert zu Gast bei Burghold & Frech

Der Erfurter Wirtschaftsbeigeordnete Steffen Linnert und der Amtsleiter der Wirtschaftsförderung Wolfgang Jentz besuchten die Burghold & Frech GmbH zum Thema „Digitalisierung in der Verwaltung“.


Mit dem Besuch folgte der Beigeordnete einer Einladung, die die Firma während eines Kontaktes beim Netzwerken ausgesprochen hatte. Die Burghold & Frech GmbH agiert seit 20 Jahren in Erfurt als Anbieter moderner Bürokommunikationstechnik für Unternehmen, Behörden, Vereine und Verbände. Sie schafft innovative Lösungen für die Art und Weise, wie die Welt kommuniziert, sich vernetzt und arbeitet. Dabei werden auch die Ängste und Vorbehalte der Mitarbeiter berücksichtigt. Das Hauptaugenmerk liegt auf intuitiven, verständlichen und nachvollziehbaren Prozessen – ein Thema, das auch für die Verwaltung von Interesse ist.

Dank Herrn Lassek erhielten die Besucher einen tiefen, aber dennoch verständlichen Einblick in die anspruchsvolle Thematik. „Wir freuen uns, solch ein IT-Unternehmen am Standort Erfurt zu haben und sind gespannt, wohin die Reise noch führt“, sagt Steffen Linnert abschließend zum Unternehmensbesuch.

http://www.erfurt.de Meldung: 30.05.2018 09:47
 

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

  •   +49 (0) 361 42 29 60

  •   Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
     

  •  
Angebot
weiterlesen ...

DSGVO Chance oder Monster ?

Die Zukunft gehört Unternehmen mit digitalen Strategien!

Viele haben Sie ignoriert und verdrängt, nun steht Sie kurz vor unserer Tür. Die "böse" DSGVO. Die meisten fühlen sich überfordert, wie kleine Kinder. Was tun? Die EU verlassen? Viel Geld in eine Beratung investieren? 4% des Jahresumsatzes für Strafen zurücklegen? Es nervt, kostet Zeit und Energie. Von Bürokraten entwickelt, ohne jegliche Fantasie und Mut für technische Datenschutz-Innovationen in Zeiten von Blockchain & Co. 

Wir wollen unser digitales Leben behalten, innovativ geschützt und fit für die Zukunft! Nur das kann unser Ziel sein! Nicht abgehängt mitten in Europa mit extremen bürokratischen Kosten. 

Der Weg zurück in eine analoge Zeit wird nicht gelingen. Zu sehr haben wir uns an den Komfort und die Effizienz von Amazon, Google und Co. gewöhnt, 

Technologisch ist es mit der Blockchain Technologie machbar, eine echte Datenautonomie und Datensouveränität zu schaffen. Dem entgegen, stehen die noch fehlende Nutzerfreundlichkeit, die benötigten riesigen Ressourcen an Rechenleistung und Energie. Doch auch dies wird sich technologisch lösen lassen.

Da diese Daten jedoch nicht von einer zentralen Autorität verwaltet werden, gehen Regierungen und Geheimdienste leer aus. Hier vermuten wir eine stark eingeschränkte Verbreitung dieser innovativen Technologien auch in der Zukunft.

Wir müssen weitere Ansätze finden, um den Arbeitsalltag technologisch erträglicher zu gestalten. Um die bürokratischen und auch teuren Maßnahmen wird niemand herum kommen. Ebenso die Schulung und Ausbildung der Mitarbeiter. Die Burghold & Frech GmbH hat 20% der Mitarbeiter im erweiterten Datenschutz ausgebildet. Hier fehlen uns nun dringend benötigte Ressourcen für die Entwicklung und Einführung neuer Technologien in unseren Digitalisierungsprojekten. Ist das der richtige Weg? Technologisch freiere Länder werden Ihren Vorsprung weiter ausbauen und auch innovativere Datenschutzlösungen bringen. Da sind wir uns sicher. 

Wir suchen immer gleichgesinnte Mitstreiter für bessere Lösungsansätze und mehr Innovation im Datenschutz.  

Für alle die noch am Anfang stehen. Hier haben wir eine gut gemachte Übersicht der EU. Wer? Wieso? Warum?

 Interaktive Infografik der EU-Kommission zur DSGVO

 

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

  •   +49 (0) 361 42 29 60

  •   Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
     

  •  
Angebot
weiterlesen ...

Xerox Versant-Produktfamilie getestet

BLI bewertet die Xerox Versant-Produktfamilie

Buyers Laboratory LLC (BLI)


Die Ergebnisse? „Nahezu perfekte Registerhaltigkeit von Vorder- und Rückseite“, „bemerkenswerte Farbkonsistenz“, „höchst produktiv, damit die täglichen Termine eingehalten werden“.

Buyers Laboratory LLC (BLI) ist der weltweit führende unabhängige Anbieter von Analysen und Dienstleistungen für die digitale Imaging- und Dokumentenverwaltungsbranche. Jedes Jahr unterzieht das Expertenteam aus Analysten und Labortechnikern Produktionsgeräte rigorosen praktischen Tests.
 

Zusammenfassung ( 659 KB)         Xerox Versant 180 Test ( 1,8 MB)        Xerox Versant 3100 Test ( 2,9 MB)






Kürzlich nahm BLI die Druckermaschinen Xerox Versant 180 und 3100 unter die Lupe.


...

Produktionsdruck Optionen




 

Immer mehr Kunden möchten von digitalem Farbdruck profitieren – Kleinauflagen, kürzere Bearbeitungszeiten, 1:1 und vieles mehr. Wir helfen Ihnen, die für Ihre Anforderungen am besten geeignete Lösung zu finden.
 

...

Aktuelle Themen Digitaldruck




Nutzen Sie das Potenzial des digitalen Farbdrucks. Immer mehr Kunden möchten von digitalem Farbdruck profitieren – Kleinauflagen, kürzere Bearbeitungszeiten, 1:1 und vieles mehr. Wir helfen Ihnen, die für Ihre Anforderungen am besten geeignete Lösung zu finden.
 

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

  •   +49 (0) 361 42 29 60

  •   Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
     

  •  
Angebot
weiterlesen ...

Impressionen Open House 2017

Open House 2017 - Einzigartig - Informativ - Vernetzt - Digital

OH - Open House 2017 ist beendet. Zwei Tage mit interessanten Präsentationen und Vorträgen zur Digitalisierung, des Arbeitsplatzes der Zukunft, des 2D und 3D Druckes! Wir freuten uns über das Interesse an neuen Technologien und zukünftigen Potentialen mit vielfältigen Möglichkeiten und bedanken uns bei allen Besuchern für wirklich interessante Gespräche und Anregungen. Wir freuen uns über die parallel erhaltene Xerox Auszeichnung für ein weiteres Jahr als Gold Partner.
Wir danken Jan Walther und David Hilke von der Shakeria für die wieder sehr ausgefallenen Cocktails mit vielen gesunden Früchten und guter Laune. Vielen Dank an Fabstone mit Steffen Zöller für die beeindruckenden Präsentationen und Vorträge zum Thema Anwendungen und Möglichkeiten im 3D Druck. Unser Dank geht auch an das Dorint.Hotel.Erfurt für die freundliche Unterstützung. Dem eigenen Team danken für die perfekte Planung und Durchführung der gesamten Veranstaltung. Es waren wieder sehr interessante und schöne Tage.

weiterlesen ...

OPEN HOUSE 2017 - Einladung

Zukunftschancen und Möglichkeiten erleben
am 06. und 07. September in Erfurt

Besuchen Sie uns zur OPEN HOUSE 2017 - Gehören Sie zu den Vordenkern und werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der digitalen Arbeit. Sie erfahren, wie Sie Veränderungen  voranbringen, effizienter arbeiten und Ihre Geschäfte noch erfolgreicher  betreiben können. Die Zukunft ist eine vernetzte, virtuelle, mobile,  digitale, physische Welt. Sind Sie bereit? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Besuchen Sie OPEN HOUSE 2017

Infos und Anmeldung: www.digitalworker.team


Höhepunkte unserer Veranstaltung
Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen!

  • Livedemos - Netzwerken - Erfahrungsaustausch
  • Automatisierung  im Digitaldruck: Eine scharfe Waffe im Wettbewerb - mit wenigen  Handgriffen zu qualitativ hochwertigen Druckerzeugnissen
  • Digitalisierung in der Druckerei: Welten wachsen zusammen - mehr Kunden finden und binden, bedarfsgerecht und bezahlbar
  • Veredeln  im Digitaldruck - Drucke mit Mehrwert und außergewöhnlicher Haptik –  wecken Sie subtile Aufmerksamkeit für emotionale Treffer
  • Weltneuheit: exklusiv bei uns: Farbiger 3D Druck - innovativ und bezahlbar - eine Chance für innovative Druckdienstleister
  •  

Wir freuen uns auf Sie!

Infos und Anmeldung: www.digitalworker.team

 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok