Xerox® Versant® 3100 Press Drucksystem

Vorsprung ausgebaut...

Mit der neuen Xerox® Versant® 3100 Press, positioniert zwischen der Xerox Colour J75 Press und der Xerox 800/1000 Colour Press ist Xerox mal wieder einmal ein großer Wurf gelungen. Keine aufgebohrte Plattform oder ein bisschen Feinschliff unter neuen Namen, es ist ein völlig neu entwickeltes Druckwerk mit viel Know How vom Erfinder der Xerographie.

Die Xerox® Versant® 3100 Press ist der konsequente Schritt, um mit den richtigen Tools in einer sich wandelnden Welt attraktive neue Chancen zu ergreifen.

Mit der Xerox® Versant® 3100 Press können Druckdienstleister sich im Wettbewerb positionieren, um mehr Aufträge zu gewinnen und sich mit Hilfe der verschiedenen Workflow-Optionen sich wiederholende Druckaufträge zu sichern. So können Anwender zum Beispiel mit Xerox FreeFlow Core komplexe Prozesse in der Druckvorstufe automatisieren und mit XMPie StoreFlow umsatzfördernde Web-To-Print-Portale einrichten. Mit dem Xerox Stock Library Manager, können Nutzer zudem ihre Papierbestände verwalten und einfach neue Substrate hinzufügen oder bereits konfigurierte und freigegebene Druckmaterialien nutzen.

Druckdienstleister können außerdem von den Xerox Connect Advantage Services profitieren. Dabei wendet ein Spezialistenteam eine Diagnose-Technologie an, um schon beim ersten Anzeichen Probleme proaktiv zu lösen.

Neben der Maschinenplattform hat sich auch EFI als zweiter RIP Anbieter neben dem hauseigenen FreeFlow RIP mit einigen Überraschungen und Alleinstellungsmerkmalen sehr ins Zeug gelegt. Darauf werden wir weiter unten noch einmal gerne speziell eingehen.

Ausgezeichnete, stabile Druckqualität

  • Eine Auflösung in Ultra-HD bietet außerordentlich feine Details durch 1200 x 1200 dpi Rendering und Bilderzeugung mit VCSEL ROS-Technologien.
  • Das neue kompakte Fixierband ermöglicht den Druck auf unterschiedlichste Medien.
  • Drucken Sie mit bis zu 2400 x 2400 dpi, mit digitalen Halbtonrastern.
  • Integrierte Kühlung und vollautomatisierte Glättungsstation sorgen dafür, dass jeder Bogen glatt und bereit für die Endverarbeitung ist.
  • Geschlossener Steuerkreislauf für automatisierte Qualitätssicherung während einer gesamten Auflage.
  • Verlassen Sie sich auf Xerox Confident Colour – eine Reihe hochwertigster Farbmanagement-Technologien und -Dienste, die entwickelt und optimiert wurden, um überdurchschnittliche Farben zu liefern und Ausschussmengen zu senken.

Mehr Leistung garantiert

  • Drucken Sie bis zu 100 S./Min. auf Druckmaterialien mit einem Gewicht von 300 g/m² bzw. bis zu 80 S./Min. auf Druckmaterialien mit einem Gewicht von 350 g/m².
  • Produzieren Sie mehr Aufträge mit der Full Width Array-Technologie und dem Druckfarbenabgleichsystem Automated Color Quality Suite (ACQS), einer Farbmanagement-Toolsuite für die Automatisierung von zeitaufwendigen Arbeitsschritten.
  • Die Production Accurate Registration (PAR) sorgt für eine stets einheitliche Ausrichtung von Vorder- und Rückseite - Seite für Seite und Auflage für Auflage.
  • Dank der Emulsionsaggregations-Trockentinte mit besonders geringem Schmelzpunkt erstellen Sie hochwertige Dokumente mit glatter, seidenmatter Oberfläche wie beim Offsetdruck, die sich durch feinste, detailreiche Schattierungen und professionelle Rasterung auszeichnen

Mehr Ergebnis mit weniger Aufwand

  • Automatisieren Sie Ihren Workflow, um mehr Aufträge zu realisieren und die Kosten zu senken -
  • Erstellen Sie hochwertige Drucke mit Personalisierung - ergänzen Sie variable Daten Produzieren Sie gewinnbringende Druckerzeugnisse mit integrierten Endverarbeitungsmodulen
  • Ein weiterer Vorteil: Das Drucksystem Xerox® Versant® 3100 Press bietet ein breites Spektrum verwendbarer Druckmaterialien - Label, Registermaterial, Grußkarten, geprägte Materialien, reißfeste/synthetische Materialien, Polyester, Magnetmaterial oder individuelle Medien, die speziell für Sie entwickelt werden.
     
  • Xerox Versant 3100 Broschüre (PDF)
  • Xerox Versant 3100 Spezifikation (PDF)
  • Xerox Versant Drucksysteme (PDF)
  • Xerox Endverarbeitungslösungen (PDF)

EFI Fiery für die Xerox Versant 2100 Press

Für die neue Versant® 3100 Press wird es erstmals zwei externe Fiery Varianten geben. Somit wird es möglich, Kunden mit hohen Anforderungen an Qualität und Leistung zufrieden zu stellen, aber auch preissensitive Kunden, die in den Digitaldruck einsteigen wollen mit einer attraktiven Lösung zu gewinnen.

Die Fiery EX 2100 ist weitgehend baugleich mit der Fiery EX J75:

  • FS100Pro (Pro80-IV Hardware)
  • Impose-Compose
  • Color Profiler Suite inkl. ES-2000
  • Fiery Integrated WorkStation (Stand, Monitor)

Die Fiery EX-P 2100 ist in ihrer Leistung vergleichbar mit dem High-End DFE für die Xerox iGen150

  • FS100Pro (QX100-VI Hardware)
  • HyperRIP Technologie
  • Impose-Compose
  • Color Profiler Suite inkl. ES-2000
  • Fiery Integrated WorkStation (Stand, Monitor)
  • Graphic Arts Premium Package

Dank einer neuen 10-Bit-Verarbeitungs- technologie mit einer Auflösung von 1200 dpi im digitalen Frontend-System setzen die Xerox EX 2100 und EX-P 2100 Print Server Powered by Fiery neue Maßstäbe in puncto Farbgenauigkeit und Bildqualität. Die Verarbeitung von farbigem Text und Farbgrafiken mit dieser Auflösung sorgt für gestochen scharfe Bilder, auch an den Rändern. Die neue Funktion "Fiery Ultra Smooth Gradients" geht weit über die herkömmliche 8-Bit-Farbwiedergabe hinaus und trägt zur Vermeidung des "Treppeneffekts" bei Farbverläufen bei, der beim Digitaldruck von Vektorbildern häufig auftritt. Für Druckdienstleister schlagen sich diese technischen Verbesserungen in höherer Druckqualität, geringerem Aufwand für Nacharbeiten und höherer Kundenzufriedenheit nieder.

"Akzidenzdruckereien, unternehmensinterne Druckereien und Grafikbetriebe verlangen das Optimum von ihren Investitionen in die Digitaldrucktechnologie. In dieser Hinsicht erfüllen die neuen Fiery Server ihre hohen Ansprüche im Hinblick auf die Bildqualität und die Farbgenauigkeit", sagte Robert Stabler, Senior Vice President, Xerox Graphic Communications Business Group. "Durch ihre nahtlose Integration in EFI MIS- und Web-to-Print-Produkte sowie in branchenführende Workflow-Lösungen für die Druckvorstufe sind Fiery Server wirklich einzigartig in ihrer Fähigkeit zur Produktivitätssteigerung durch stärkere Automatisierung."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok